Du befindest Dich hier: home / Modell

Modell

Einzelunterricht

 

Einzelunterricht

 

Beim Einzelunterricht ist es möglich, auf individuelle Fragen und Wünsche konkret einzugehen (z.B. bringen manche Schüler CDs, Mp3s oder aus dem Internet ausgedruckte Noten oder Tabulaturen mit und lassen sich zeigen, wie man sie liest bzw wie man bestimmte Songs oder Passagen spielt). Es wird sichergestellt, dass jeder Sachverhalt verstanden wird.

Die Geschwindigkeit des Lernens wird an den Schüler angepasst und somit geht es nie zu schnell oder zu langsam von einer Übung zur nächsten. Diese Art des Lernens braucht Konzentration, ermöglicht aber den größten Lernfaktor in kürzester Zeit.

 

Gruppenunterricht

 

Gruppenunterricht

 

In kleinen Gruppen von 3-6 Schülern werden die Inhalte spielerisch erarbeitet. Schüler und Lehrer spielen oft zugleich an je einem Drumset. Das macht oft mehr Spaß, weil es näher an der Praxis ist und kleine Fehlerchen in der Gruppe eher mal verziehen werden.

Das wichtigste Argument aber ist: Gruppenunterricht kostet nur halb so viel wie Einzelunterricht.

 

Workshops

 

Workshops

 

Schon mal zu acht Schlagzeug gespielt? Oder zu zwölft?

Schauts euch an: www.drumworkshops.de